Stimmungsvolle Momente

Magie des Lichtes

Eine Landschaft oder Bäume in Licht gehüllt, ein Gebäude, das zur blauen Stunde fotografiert seinen besonderen Charme entwickelt, eine Nebelstimmung, vertrocknete Staudenteile in der untergehenden Sonne, besondere Lichtverhältnisse zu verschiedenen Tageszeiten am Meer – all dies kann eine betörende oder auch manchmal dramatische Rolle spielen, die das Licht vermittelt.

 

Wohin die Reise geht, hängt nicht davon ab, woher der Wind weht, sondern wie man seine Segel setzt.

Irisches Sprichwort


 

Wassertropfen für sich allein sind ein Nichts. In Gemeinsamkeit vereint, können sie jedoch zu dem wohl mächtigsten Element der Erde werden.

Willy Meurer (*1934), deutsch-kanadischer Kaufmann, Aphoristiker und Publizist


Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean.

Sir Isaac Newton (1643 – 1727)


Wer mit dem Strom schwimmt, landet irgendwann im Meer. Wer sich gegen den Strom bewegt, gelangt sicher zur Quelle.

Verfasser unbekannt


In der Wissenschaft gleichen wir alle nur den Kindern, die am Rande des Wissens hie und da einen Kiesel aufheben, während sich der weite Ozean des Unbekannten vor unseren Augen erstreckt.

Sir Isaac Newton (1643 – 1727)


Gott hat Länder voller Wasser geschaffen, damit der Mensch dort leben kann, und Wüsten, damit er dort seine Seele erkennt.

Sprichwort der Tuareg


Wie der stille See seinen dunklen Grund in der tiefen Quelle hat, so hat die Liebe eines Menschen ihren rätselhaften Grund in Gottes Licht.

Søren Kierkegaard


Wasser ist der Ursprung von allem.

Thales von Milet (um 625 – 545 v. Chr.), griechischer Philosoph und Mathematiker, einer der Sieben Weisen

Galerie


 

 

 

Kommentare sind geschlossen.